Menu

Einführung eines Warengruppen-Managements

Für ein Dienstleistungsunternehmen wurde ein umfassendes Warengruppen-Management für die zentrale Einkaufsorganisation eingeführt. Hierbei hat STÖHR FAKTOR ein entsprechendes Konzept erarbeitet, die Instrumente zur Umsetzung von Warengruppenstrategien entwickelt und bei der anschließenden Einführung begleitet.

Herausforderung

Entwicklung und Implementierung eines Warengruppenmanagements für eine zentrale Einkaufsorganisation eines Dienstleistungsunternehmens

Leistung

Phase 1: Konzeptionierung

  • Erarbeiten einer Warengruppenstruktur durch Gruppierung der Einkaufsprodukte und Dienstleitungen nach allgemeinen Standards
  • Rollenbeschreibung und Zuordnung der Warengruppenmanager
  • Entwicklung von Instrumenten zur einheitlichen Steuerung

Phase 2: Umsetzung

  • Durchführung von Warengruppenauswertungen und –analysen durch Einsatz der entwickelten Instrumente
  • Ableitung von Normstrategien anhand von Warengruppenportfolios
  • Workshop zur Definition individueller Warengruppenstrategien mit Warengruppenmanagern

Eckdaten

  • Dauer: 12 Monate
  • Mandatsumfang: 50 PT
  • Branche: Dienstleistungen
  • Unternehmensgröße: 14.000 Mitarbeiter

Resultate

  • Clusterung der eingekauften Produkte und Dienstleistungen mit ähnlichen Eigenschaften zu homogenen Warengruppen
  • Definierte Rollenprofile der Warengruppenmanager
  • Kontinuierliche Messung und Bewertung der Warengruppen durch Warengruppenmanager
  • Vereinfachte Entwicklung von Warengruppenstrategien durch festgelegte Normstrategien
  • Optimierung des Lieferantenportfolios auf Basis von warengruppenspezifischen Lieferantenprofilios

Fazit

  • Steuerung der Warengruppen nach einheitlichen Grundlagen und Prozessen
  • Realisierung von Einsparpotenzialen und Wertsteigerungen durch Umsetzung der Strategien

 

ZurückProjekt als PDF laden

Automatisierung Rechnungsprüfungs- und -freigabeprozess

Automatisierung Rechnungsprüfungs- und -freigabeprozess


Aufbauend auf einem bereits implementierten elektronischen Beschaffungssystem wurde zur Sicherstellung eines durchgängigen und vernetzten Purchase-to-Pay…

Einführung eines Einkaufscontrolling-Tools

Einführung eines Einkaufscontrolling-Tools


Bei einem größeren Finanzdienstleistungsunternehmen soll die bisher eingesetzte Tool zur „Spend Analyse“ durch ein mehrdimensionales…

Implementierung eines Lieferanten-Managements

Implementierung eines Lieferanten-Managements


Das vorhandene Lieferantenportfolio eines deutschen Finanzdienstleisters soll neu strukturiert und optimiert werden. Dazu wird ein…

Einkaufs-Entwicklungs-Programm

Einkaufs-Entwicklungs-Programm


Bei einem Finanzdienstleister sollen die Fachfunktionen von Einkauf, Kostenmanagement und Accounting strategisch weiterentwickelt und organisatorisch optimiert…

STÖHR FAKTOR Unternehmensberatung GmbH
Düsselstraße 4a | D-40699 Erkrath
Fon: +49 (211) 977 19 600
Fax: +49 (211) 977 19 520
info@stoehr-faktor.de
www.stoehr-faktor.de
×
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.