Menu

Optimierung des IT Service Management Prozesses durch Process Mining

Herausforderung

  • Intransparenz über Anzahl an einkommenden Tickets, Direktabschlussquote und Produktivität der Teams
  • Wachsende Datenmengen, die schwer beherrschbar sind
  • Mangelnde Prozesskonformität und Datenqualität bei Ticketerstellung

Leistung

  • Anbindung an Celonis zur Abbildung von Prozessabläufen
  • Erarbeitung des SOLL-Prozesses zur Ticketbearbeitung und Identifikation kundenspezifischer Kennzahlen
  • Bereitstellung bedarfsgerechter Analysen in Celonis zur Auswertung von Tickets
  • Identifikation von Fehlerquellen und Erstellung eines Maßnahmenkatalogs zur Mitigation
  • Unterstützung bei der Umsetzung des Maßnahmenkatalogs
  • Beleuchtung der Prozessketten hinsichtlich der Standardisierung und Automatisierung

Eckdaten

  • Dauer: 4 Monate
  • Mandatsumfang: 50 PT
  • Kunde: Deutscher Möbelhändler
  • Unternehmensgröße: 8.000 Mitarbeiter

Resultate

  • Skalierbare On-Demand Visualisierung von Prozessvarianten
  • Schnelle Identifikation von Hauptfehlerquellen und kritische Abweichungen vom SOLL-Prozess
  • Bereitstellung Analyse Conformance Check für ein kontinuierliches Monitoring
  • Abbildung Entscheidungsbaum zur Kategorisierung von Ticketinhalten, u.a. zur Reduzierung Ticket Ping Pong
  • Produktivitätssteigerung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter durch laufende Erfolgskontrolle
  • Aufbau eines Management Reporting für eine regelmäßige Kommunikation
  • Erhöhung Prozesskonformität

Fazit

  • Erhöhung Direktabschlussquote und Reduzierung Durchlaufzeiten
  • Höhere Zufriedenheit der IT Service Mitarbeiter durch Standardisierung des Ticketsystems und interner Kunden durch kürzere Bearbeitungszeit
  • Erhöhung Automatisierungsquote

ZurückProjekt als PDF laden

Einführung eines Kunden-Managements

Einführung eines Kunden-Managements


Ziel ist die Verbesserung der Beziehungen zwischen dem Einkauf eines deutschen Finanzdienstleisters und den internen…

Konzern-Entflechtung – Schwerpunkt Verträge

Konzern-Entflechtung – Schwerpunkt Verträge


Im Zuge der Trennung eines Finanzdienstleisters vom Mutterkonzern sollte die zukünftige Selbstständigkeit des Unternehmens sichergestellt…

Optimierung der Beschaffung von Wirtschaftsberatung

Optimierung der Beschaffung von Wirtschaftsberatung


Die Warengruppe Wirtschaftsberatung vertritt bei einem deutschen Finanzdienstleister eine der größten Warengruppen mit einem hohen…

Restrukturierung der Aufbauorganisation

Restrukturierung der Aufbauorganisation


Unter Berücksichtigung von Unternehmens- und Bereichszielen war die Einkaufsorganisation eines Finanzdienstleisters zur Schaffung nachhaltiger Mehrwerte…

STÖHR FAKTOR Unternehmensberatung GmbH
Düsselstraße 4a | D-40699 Erkrath
Fon: +49 (211) 977 19 600
Fax: +49 (211) 977 19 520
info@stoehr-faktor.de
www.stoehr-faktor.de
×
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.