Menu

Strategieworkshop für Führungskräfte

Anlässlich einer Restrukturierung der Aufbauorganisation im Einkauf wurde die Führungsmannschaft verändert und neue Verantwortungsbereiche geschaffen. Um unter den Führungskräften ein gemeinsames Verständnis von Zielen und Strategien zu erarbeiten, führte STÖHR FAKTOR einen Strategieworkshop mit Entwicklung eines Leitbildes für den zentralen Einkauf durch.

Herausforderung

Im Rahmen einer Restrukturierung der Aufbauorganisation wurden die Führungsmannschaft im Einkauf verändert und neue Verantwortlichkeiten übertragen. Daher galt es, ein gemeinsames Verständnis der Führungskräfte zu den Zielen und Strategien zu erreichen.

Leistung

Vorbereitung:

  • Interview mit Führungskräften zur Bestandsaufnahme

Durchführung:

  • Vorstellung der Abteilungen anhand Rückblick Vorjahresergebnisse
  • Review Mitarbeiterbefragung und gemeinsame Diskussion
  • Bearbeitung Abteilungsziele und Operationalisierung je Abteilung
  • Abteilungsübergreifende Abstimmung der Abteilungsziele
  • Erarbeitung eines Einkaufs-Leitbildes
  • Vorbereitung der Bereichstagung
  • Fazit und weiterer Fahrplan

Nachbereitung:

  • Dokumentation und Definition von Folgeaktivitäten

Eckdaten

  • Dauer: 2,0 Tage
  • Mandatsumfang: 5,0 PT
  • Branche: deutscher Finanzdienstleister
  • Unternehmensgröße: 19.000 Mitarbeiter

Resultate

  • Abholen der neuen Führungskräfte mit Jahresrückblick aus Abteilungssicht
  • Erzeugung eines gemeinsamen Verständnisses zu Abteilungszielen und der neuen Organisation
  • Gemeinsame Entwicklung eines Leitbildes für den zentralen Einkauf
  • Verarbeitung der Erkenntnisse der Mitarbeiterbefragung des Bereichs zur Vorbereitung auf die Bereichstagung
  • Gemeinsames Verständnis zu Erwartungen der Mitarbeiter an den zentralen Einkauf

Fazit

Schaffen eines gemeinsames Verständnis der neuen Führungsmannschaft des Einkaufs zu:

  • Zielen,
  • Leitbild,
  • Strategien und
  • Vorgehen in der neuen Organisation

Projektdurchführung

ZurückProjekt als PDF laden

Konzernentflechtung – Schwerpunkt Verträge

Konzernentflechtung – Schwerpunkt Verträge


Im Zuge der Trennung eines Finanzdienstleisters vom Mutterkonzern sollte die zukünftige Selbstständigkeit des Unternehmens sichergestellt…

Optimierung des Einkaufscontrollings &-reportings

Optimierung des Einkaufscontrollings &-reportings


Im Rahmen des Einkaufsentwicklungsprogramms wurde Transparenz über das Controlling und Reporting des Einkaufs geschaffen und…

Automatisierung des Rechnungsprüfungs- und -freigabeprozesses

Automatisierung des Rechnungsprüfungs- und -freigabeprozesses


Aufbauend auf einem bereits implementierten elektronischen Beschaffungssystem wurde zur Sicherstellung eines durchgängigen und vernetzten Purchase-to-Pay…

Einführung eines Vertragsmanagement-Tools

Einführung eines Vertragsmanagement-Tools


In der Vergangenheit wurde bei einem namhaften deutschen Finanzdienstleister das Vertragsmanagement-Tool nur als wenig intuitives…

STÖHR FAKTOR Unternehmensberatung GmbH
Düsselstraße 4a | D-40699 Erkrath
Fon: +49 (211) 977 19 600
Fax: +49 (211) 977 19 520
info@stoehr-faktor.de
www.stoehr-faktor.de
×
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.