Menu

Studie zur Geschäftsentwicklung

Herausforderung

  • Kundenakzeptanz über aktuelle Trends und Entwicklungen
  • Identifikation von Kundenwünschen zur zielgerichteten Weiterentwicklung der Lebensmittelmärkte
  • Unklarheit über Bekanntheitsgrad der bisher angebotenen Leistungen und Services

Leistung

  • Kick-off Workshop zur Festlegung von Zielen, Rahmenparametern und Zeitplan
  • Entwicklung und Durchführung einer tool-gestützten Kundenumfrage
  • Identifikation von Kundenwünschen bzgl. regionales Sortiment, Kommunikationswege analog vs. digital und Servicierungsgrad
  • Auswertung der Ergebnisse und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Ergebnisworkshop und Priorisierung der Handlungsempfehlungen
  • Erstellung einer Umsetzungs- Roadmap zur Operationalisierung
  • Vermarktung der Umfrageergebnisse

Eckdaten

  • Dauer: 3 Monate
  • Mandatsumfang: 20 PT
  • Branche: Lebensmitteleinzelhandel
  • Unternehmensgröße: <150 Mitarbeiter

Resultate

  • Erweiterung des regionalen Sortiments aufgrund hoher Identifikation der Kunden mit der Region
  • Fokussierung auf die Ausweitung von umweltfreundlichen Verpackungen, z.B. Recycling-Verpackungen und PET
  • Optimierung der Kundenansprache bzgl. des bereits vorhandenen Leistungsangebots
  • Erweiterung des Serviceangebots durch Events aufgrund hoher Nachfrage
  • Nachholbedarf bei der Vermarktung der digitalen Bestell- und Abhol-/ Liefermöglichkeiten
  • Ausbau Social Media Plattformen und Entwicklung eines kanalübergreifenden Kommunikationskonzepts

Fazit

  • Transparenz über Kundenwissen und Kundenwünsche
  • Kundenorientierte Weiterentwicklung des Leistungs- und Serviceangebots in ausgewählten Kategorien
  • Bindung der Kunden an Lebensmittelmärkte durch zielgerichteten Ausbau

ZurückProjekt als PDF laden

Einführung eines Kunden-Managements

Einführung eines Kunden-Managements


Ziel ist die Verbesserung der Beziehungen zwischen dem Einkauf eines deutschen Finanzdienstleisters und den internen…

Strategieworkshop für Führungskräfte

Strategieworkshop für Führungskräfte


Anlässlich einer Restrukturierung der Aufbauorganisation im Einkauf wurde die Führungsmannschaft verändert und neue Verantwortungsbereiche geschaffen…

Einführung einer elektronischen Beschaffungslösung (P2P)

Einführung einer elektronischen Beschaffungslösung (P2P)


Zur Hebung von Prozesseffizienzen sowie zur Sicherstellung eines revisions- und compliance-konformen Beschaffungsprozesses wurde bei einem…

Einführung eines Vertrags-Management-Tools

Einführung eines Vertrags-Management-Tools


In der Vergangenheit wurde bei einem namhaften deutschen Finanzdienstleister das Vertragsmanagement-Tool nur als wenig intuitives…

STÖHR FAKTOR Unternehmensberatung GmbH
Düsselstraße 4a | D-40699 Erkrath
Fon: +49 (211) 977 19 600
Fax: +49 (211) 977 19 520
info@stoehr-faktor.de
www.stoehr-faktor.de
×
Diese Webseite verwendet Cookies, um das Webangebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.